facebook youtube

Bibliothek

Corona-Maßnahmen:
Da in den Bibliotheksräumen keine Hygiene-Maßnahmen möglich sind, ist die Bibliothek für den normalen Besuch geschlossen. Bitte nutzen sie bei konkreten Wünschen die telefonische Anmeldung. Das Bibliothekspersonal stellt Ihnen eine Themen-Box zusammen, die Sie im Shop-Bereich des Museums einsehen können.

 

In der Spezialbibliothek des Deutschen Klingenmuseums befinden sich ungefähr 8800 Medien zu den unterschiedlichsten museumsrelevanten Themen.

Sie finden hier zum Beispiel:

- Bücher und Zeitschriften zur Solinger Wirtschaft und Industriegeschichte, Kunsthandwerk, Schmiedehandwerk, Schneidwaren-  
  und Besteckindustrie
- Medien zu anderen wichtigen Zentren der Besteck- und Blankwaffenindustrie rund um die Welt
- Bücher und Zeitschriften zur Blankwaffenkunde
- geschichtliche Themen wie Archäologie, Militär- und Kulturgeschichte
- antiquarische Musterkataloge der Solinger Schneidwaren- und Besteckindustrie
- antiquarische Fechtbücher
- antiquarische Bücher zu Chirurgie und chirurgischen Instrumenten
- relevante Zeitschriften-Jahrgänge der Bergischen Schneidwarenindustrie und des Kunsthandwerks ab dem 19. Jahrhundert

Für eine gezielte Suche können Sie sich per Telefon oder Email bei unserem Fachpersonal nach Titeln oder Themen erkundigen.

Die Bibliothek steht für Besucherinnen und Besucher nach Voranmeldung offen.
Es handelt sich um einen Präsenzbestand, die Bücher sind nicht ausleihbar.
Bitte melden Sie sich bei Ankunft an der Kasse, da die Räume nicht frei zugänglich sind.


Besuchszeiten nach Voranmeldung:
Di. – Do. | 10:00 – 16:00 Uhr
Fr. | 14:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung und Information:
Nanny Sauer
Tel.: + 49 212 25836-22
Email: n.sauer@solingen.de

Kosten:
Nutzung kostenlos.
Museumseintritt wird erhoben.
Die Museumsbibliothek ist auch für gehbehinderte Personen und Rollstuhlfahrer*innen zu erreichen.

Kontakt

klingenmuseum

Öffnungszeiten

täglich 10 – 17 Uhr
freitags 14 – 17 Uhr
montags geschlossen